IG Metall - Perspektive Ost
https://www.igmetall-perspektive-ost.de/seite/3
02.12.2021, 12:12 Uhr

Meldungen

Betriebsräte-Preis Ost

IG Metall zeichnet zwei Betriebe aus

  • 18.06.2021

Anlässlich der Betriebsräte-Konferenz Ost wurden zwei Betriebe für herausragendes betriebliches und gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Prämiert wurde die Arbeit der Betriebsräte von Norma in Gerbershausen und der Kollegen der Kabelwerke Meißen. Im Fall von Norma konnte in Verhandlungen über eine Betriebsschließung mit Hilfe eines Sozialtarifvertrages der Arbeitgeber zu einer Nachnutzung in die Verantwortung genommen und Zeit gewonnen werden. Das Gremium in Meißen erstritt nach Jahren der Tarifflucht und zehn Jahren Entgelt-Stagnation erneut die Tarifbindung. In seiner Laudatio sagte Wolfgang Lemb: „Das sind die Beispiele, die Mut machen, die zeigen, dass es geht. Gewerkschaftliche Durchsetzungskraft ist der Schlüssel zum Erfolg. Das gilt im Osten und im Westen.“

mehr...

virtuelle Betriebsräte-Konferenz Ost

Erfahrungswissen für Strukturwandel nutzen

  • 18.06.2021

Trotz des Corona geschuldeten virtuellen Veranstaltungsformats und trotz der vielen Herausforderungen in den Betrieben nahmen sich rund 60 Kolleg*innen Zeit, in einer virtuellen Konferenz zwei Tage über wichtige Themenkomplexe der ostdeutschen Betriebsratsarbeit zu diskutieren. Im Mittelpunkt stand die Umsetzung der Tarifergebnisse, die Forderungen der IG Metall zur Bundestagswahl im September, die im nächsten Jahr anstehenden Betriebsratswahlen sowie die Herausforderungen der Transformation in den Betrieben aber auch in den Regionen. In spannenden Foren erhielten die Teilnehmer*innen Informationen und Einblicke in die Arbeit vor Ort und wurden informiert, wie sich die IG Metall in politische Debatten einbringen will.

mehr...

IG Metall - Perspektive Ost

Kommentar zum Ostdeutschen Wirtschaftsforum in Bad Saarow

  • 15.06.2021

Finanzminister Scholz: „Der Aufbau Ost war im Wesentlichen ein Nachbau West. Wer nur nachbaut, kann nie erster sein“

mehr...

IG Metall Vorstand/ Perspekive Ost

IG Metall kritisiert Ostbeauftragten Wanderwitz

  • 08.06.2021

Im Vorfeld einer Online-Diskussion „Wie tickt der Osten“ mit Marco Wanderwitz, Ostbeauftragter der Bundesregierung,zur aktuellen Situation in Ostdeutschland 30 Jahre nach der Einheit am 08.06.2021, kritisiert die IG Metall die jüngsten Äußerungen von Wanderwitz.

mehr...

IG Metall Vorstand/ Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

Durchbruch bei der Angleichung Ost - Pilot steht zur Übernahme an - Angleichungsfrage soll in Extraformat geklärt werden

  • 17.05.2021

Die IG Metall hat den Einstieg in die Angleichung im Osten geschafft. VW Sachsen, ZF Brandenburg, SAS und weitere Unternehmen führen die 35-Stunden-Woche ein. 2022 gehts runter auf 37.Das Thema Angleichung bleibt dabei auf der Agenda. Bis Ende Juni 2021 soll mit dem sächsischen Arbeitgeberverband VSME ein tariflicher Rahmen geschaffen werden, der betriebliche Schritte zur Angleichung möglich macht.

mehr...

Aktueller Hinweis

Wir haben unsere Internetpräsenz komplett überarbeitet. Über Kritik und Anregungen freuen wir uns unter:
perspektive-ostdon't want spam(at)igmetall.de

Teilen

Pinnwand

  • Foto-Aktion: "35 - im Osten wie im Westen"

    Foto-Aktion: "35 - im Osten wie im Westen"

  • Besser mit Tarif!

    Besser mit Tarif!

  • Respekt - Kein Platz für Rassismus

    Respekt - Kein Platz für Rassismus

  • Stiftung Neue Länder

    Stiftung Neue Länder

  • Mitglied werden - für eine starke IG Metall

    Mitglied werden - für eine starke IG Metall

  • Otto-Brenner-Stiftung

  • Gute Arbeit - gut in Rente!

    Gute Arbeit - gut in Rente!

  • Mein Leben - Meine Zeit. Arbeit neu denken!

    Mein Leben - Meine Zeit. Arbeit neu denken!