IG Metall - Perspektive Ost
https://www.igmetall-perspektive-ost.de/home-aktuelles/meldung/methode-naujoks-ins-wanken-gebracht
03.12.2022, 23:12 Uhr

Union Busting

"Methode Naujoks" ins Wanken gebracht!

  • 10.07.2017

Recherchen des Investigativ-Rechercheverbunds von NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" bringen Licht in die Methoden des Rechtsanwalt Helmut Naujoks. Eine Zusammenfassung der DGB-Rechtsschutz GmbH.

Rectsschutz GMbHDank der sich über mehrere Monate hingezogenen Recherchen des Investigativ-Rechercheverbunds von NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung"  kommt Tag für Tag mehr Licht in die Methoden des Rechtsanwalt Helmut Naujoks.

Geltendes Recht wird mit Füßen getreten
Naujoks, der sich selbst zu einen "der wenigen Anwälte im deutschen Arbeitsrecht zählt, die konsequent und ausschließlich Arbeitgeberinteressen vertreten", wendet nach den nun bekannten Recherchen Methoden an, die mit geltendem Recht offenkundig nichts mehr gemein haben. Und: Naujoks war nur der Anfang – Recherchen laufen weiter!

 

Teilen

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Foto-Aktion: "35 - im Osten wie im Westen"

    Foto-Aktion: "35 - im Osten wie im Westen"

  • Besser mit Tarif!

    Besser mit Tarif!

  • Respekt - Kein Platz für Rassismus

    Respekt - Kein Platz für Rassismus

  • Stiftung Neue Länder

    Stiftung Neue Länder

  • Mitglied werden - für eine starke IG Metall

    Mitglied werden - für eine starke IG Metall

  • Otto-Brenner-Stiftung

  • Gute Arbeit - gut in Rente!

    Gute Arbeit - gut in Rente!

  • Mein Leben - Meine Zeit. Arbeit neu denken!

    Mein Leben - Meine Zeit. Arbeit neu denken!