IG Metall - Perspektive Ost
https://www.igmetall-perspektive-ost.de/
29.09.2020, 09:09 Uhr

Meldungen

IG METALL BEZIRK BERLIN-BRANDENBURG-SACHSEN

Kontraktlogistik: 6 Prozent mehr für die Beschäftigten bei Schnellecke in zwei Schritten ab 1. Oktober plus Corona-Prämie

  • 11.09.2020

In den frühen Morgenstunden am 10. September hat die IG Metall nach harten Verhandlungen mit den Arbeitgebern von Schnellecke Sachsen ein Tarifergebnis erzielt.

mehr...

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen ruft zu Aktionstagen vom 10. bis 12. September auf

„Damit wir auch Morgen gute Arbeit haben: Beschäftigung sichern! Zukunft sicher und fair!“

  • 10.09.2020

Angriffe auf Tarifverträge und Mitbestimmung, drohende Insolvenzen, Standortschließungen, Stellenstreichungen: Die Lage in der Automobilindustrie, im Maschinenbau, in der Stahlindustrie, bei den Zulieferern, in der Kontraktlogistik und in der Flugzeugindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen spitzt sich zu. An drei Aktionstagen beteiligen sich Metallerinnen und Metaller aus vielen Betrieben im Bezirk. Geplant sind Aktionen auf Marktplätzen, Flash-Mobs und Vor-dem-Tor-Aktionen wie bewegte Mittagspausen und mehr im Bezirk.

mehr...

virtuelle Betriebsräte-Konferenz Ost 2020

Mehr als 60 Betriebsräte beraten über Wege aus der Krise. Pandemie und Strukturwandel dürfen nicht zum Kahlschlag in den Regionen führen

  • 10.09.2020

Mehr als 60 Betriebsräte haben am 2.9. über Wege aus der Krise und die Bewältigung der Transformation in ostdeutschen Regionen gesprochen. In der virtuelle Konferenz stellten Jörg Hofmann und Wolfgang Lemb heraus, dass die IG Metall gemeinsam mit Betriebsräten Lösungen sucht, um Arbeitsplätze und Standorte zu sichern und zu erhalten. Dabei ist es wichtig, betriebliche Auseinandersetzungen auch immer im regionalen und gesellschaftlichen Kontext zu führen. Regionen müssen sich gegen den Kahlschlag wehren. Mit anderen regionalen Akteuren will die IG Metall den #Fairwandel vorantreiben.

mehr...

Betriebsräte-Konferenz Ost

IG Metall will Zukunft und Transformation in Regionen gestalten

  • 02.09.2020

Auf der diesjährigen Betriebsräte-Konferenz Ost, die dieses Mal virtuell stattfinden musste, appellierte Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied an die rund 60 Betriebsräte in Ostdeutschland sich als Treiber für die Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie in den Regionen einzusetzen. Lemb: "Wir müssen die Industriearbeitsplätze in den ostdeutschen Regionen erhalten und die großen Herausforderungen der Zukunft gemeinsam meistern."

mehr...

Newsletter Prägnant

Die Folgen der Corona Krise für die Wirtschaft

  • 07.07.2020

In der neusten Ausgabe „prägnant“ blickt der Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen auf die aktuelle wirtschaftliche Situation in Zeiten der Corona-Pandemie. In den drei Bundesländern meldeten die Industrieunternehmen deutliche Rückgänge. Die Umsätze der 340 Berliner Industriebetriebe mit 50 und mehr tätigen Personen sanken im April 2020 um 2,3 Prozent. Die Beschäftigtenzahl sank per Jahresfrist um 10,6 Prozent auf 71 382. In einem 4-Punkte-Plan sagte die IG Metall, welche konjunkturellen Impulse sie für wichtig hält.

mehr...

Aktueller Hinweis

Wir haben unsere Internetpräsenz komplett überarbeitet. Über Kritik und Anregungen freuen wir uns unter:
perspektive-ostdon't want spam(at)igmetall.de

Teilen

Pinnwand

  • Foto-Aktion: "35 - im Osten wie im Westen"

    Foto-Aktion: "35 - im Osten wie im Westen"

  • Besser mit Tarif!

    Besser mit Tarif!

  • Respekt - Kein Platz für Rassismus

    Respekt - Kein Platz für Rassismus

  • Stiftung Neue Länder

    Stiftung Neue Länder

  • Mitglied werden - für eine starke IG Metall

    Mitglied werden - für eine starke IG Metall

  • Otto-Brenner-Stiftung

  • Gute Arbeit - gut in Rente!

    Gute Arbeit - gut in Rente!

  • Mein Leben - Meine Zeit. Arbeit neu denken!

    Mein Leben - Meine Zeit. Arbeit neu denken!